heim   die fries ruten   Flexi-Stripper   preisliste
die firma   katalog anfordern   kontaktieren   wie man bestellt

Zurück

tempowechsel

Eines der besten Eigenschaften gespliester Ruten ist ihre Eigenschaft während des
Werfens verlangsamt oder beschleunigt zu werden. Diese Eigenschaft benenne ich
Tempowechsel.

Für mich ist dieses die wertvollste Eigenschaft, wenn es um das Präsentieren der
Fliege beim Trockenfliegenfischen geht.
Der Tempowechsel einer Gespliesten mit einer tadellosen Aktion ist unerreichbar für
eine Rute aus einem anderen Material gebaut, und mir tun alle Fliegenfischer, die
diese Magie noch nicht erlebt haben, leid.

Die 4 verschiedenen Aktionstypen die ich baue, geben Ihnen alle ein breites
Spektrum des Tempowechsels, aber es gibt auch hier Unterschiede.

Ratschläge:
Je länger und langsamer die Rute, des grösser das Spektrum des Tempowechsels.
Des kürzer und schneller die Rute, des kleiner das Spektrum des Tempowechsels.
Auch hier, wie bei den Tempi, sind gross und klein relative Größen, und die untener-
wähnten Ruten unter kleinstem Spektrum besitzen immer noch ein großzügiges
Register an Tempi, aber nicht so gross wie die anderen Ruten.

Ruten mit dem größten Spektrum des Tempowechsels:
 
The Pendular 8'6" und 9'3"
The Antigravity #2-3 und #3-4
The Noodle
Le Connoisseur 7'6" und 7'9"

Ruten mit dem kleinsten Tempowechsel:
 
The Tight Loop
The Gusty
The Katana 6'3"

Die anderen Rutenmodelle liegen irgendwo zwischen diesen Gruppen, aber mit den
obengenannten Ratschlägen sind Sie gerüstet, sich zu orientieren.